Serien- und Komponentenmontagen

Die Produktion bildet das Herzstück eines jeden Industriebetriebs – ob Automobil, Elektro, Elektronik, Kunststoff oder Metall. Die einzelnen Produktionsprozesse müssen präzise aufeinander abgestimmt sein.

 

Als zertifizierter Industrieservice übernehmen wir Verantwortung für einen Teil der Produktion. Das macht Ihre Produktion noch effektiver und wirtschaftlicher – bei gleicher Qualität.

 

Unsere Leistungen für Sie:

 

  • Vollständige oder teilweise Übernahme von Fertigungsprozessen. Dazu zählen auch kleinere Stückzahlen wie auch Auslaufprodukte.

  • Wir sind Ihre verlängerte Werkbank: Vormontagen, Komponentenmontagen oder die Montage ganzen Produktserien – also Serienmontagen – gehören dazu.

Arbeiten zur Qualitätsprüfung. Im Falle einer notwendig gewordenen Nacharbeit gelangen Ihre Produkte nach erfolgter Funktionsprüfung wie auch Qualitätsprüfung zurück in die Wertschöpfungskette.

Komponentenmontage - Komplettierung im Produktionsprozess

Lagern Sie einen Teil Ihrer Produktion aus – zu emc². Mit ergänzenden Montagen übernehmen wir einen Teil des Produktionsbetriebs und unseren Kunden damit die Aufgabe der Komplettierung ab, die nicht zu ihren Kernkompetenzen gehören. Für zahlreiche Industrieunternehmen übernehmen wir Regelmontagen. Dabei kann es sich um mehrere Millionen Stück handeln.

 

Um termingerecht zu produzieren ist es notwendig, Komponenten vorzumontieren und am Produktionsort bereitzustellen. Industrieunternehmen müssen diese Montagen heute meist in der Nähe der Werke ihrer Kunden durchführen. Nicht alle Unternehmen haben die notwendigen Strukturen vor Ort, um diese Tätigkeiten durchführen zu können. Hier helfen wir als Industrieservice mit unseren Leistungen schnell und unkompliziert weiter.

 

Unsere Leistungen sind immer wieder dann gefragt, wenn ein Unternehmen mit einem neuen Produkt auf dem Markt drängt. Liegen die Musterteile vor, ist die Frage zu beantworten, wer die Teile weiterbearbeitet, ob die eigenen personellen Ressourcen ausreichen oder dieser Teil der Produktion ausgelagert wird.